Rückkehr des Zufalls

Shuffle von der Apple SeiteSchon jetzt ist er unentbehrlich für mich. Also man könnte ja sagen – da kann ich nicht bestimmen, was ich höre. Das sind 200 Songs drauf – soll ich die alle durchklicken? Nee.

Etwas viel schöneres passiert, wenn man Shuffle anstellt. Man kann nicht beeinflussen, was man hört. Man hört neues und altes, man hört Bücher, Predigten, Lieder, Soundtracks.

Man wird fast überschwemmt von einer Welle von Gedanken, die man nicht gehabt hätte, wenn man per Wahl ein anderes Lied angemacht hätte. Sigur Ròs nach Keith Green, Juli nach N.T. Wright’s Lektionen über Jesus. Der Zufall ist in mein Leben zurückkehrt und ich liebe es!